360 Grad / Panoramabilder

Im Vergleich zu gewöhnlichen Fotos, decken die Panoramabilder einen größeren Betrachtungswinkel ab. Als „sphärisches Panorama“ oder Rundbild wird ein Panoramabild bezeichnet, das 360 Grad abdeckt. Panoramen werden häufig für die Abbildung der  Landschaften und Architektur herangezogen. Im Laufe der Zeit entstanden für die Bildung von Panoramabildern verschiedene Verfahren, zum Beispiel Panoramafotografie,  Rundgemälde, virtuell erzeugte Bilder und Digitalfotografie.

Sogar im Internet machen die Rundbilder einen sehr realitätsnahen Eindruck. Deshalb sind sie besonders bei Präsentation und Werbung sehr gefragt. Gastronomen und Hotellies stellen im Internet ihr Angebot gern über die Panoramabilder vor. Hauptnachfrager nach professionellen Panoramabildern sind Betriebe, die ihre Angebote und Räumlichkeiten vor Ort präsentieren möchten. Künstler begannen früh, mit Panoramafotos eine ganz gewisse Wirkung zu erzielen.  Bis ins 18. Jahrhundert reicht die Geschichte der Panoramabilder zurück. Abgebildet wurden damals besonders Landschaften und Städte. Panoramabilder werden seit den 1970er Jahren an erster Stelle durch professionelle Fotografen mittels neuester Technik erstellt.

Die Technik des Rundbilds wurde von dem Iren Robert Barker erfunden und schon im Jahr 1787 patentiert. Während des gesellschaftlichen und technischen Fortschritts verloren die Rundgemälden an Bedeutung: Konkurrenten waren beispielsweise stereografische Bilder. In der konventionellen Fotografie wurde die Panoramatechnik durch spezielle Panoramaroboter und Panoramafotoapparate ermöglicht. Panoramabilder können auch mit besonderen Objektiven (Fischaugenobjektiv) oder im Normalfall mit sphärischen Spiegeln aufgenommen und danach mit einem Software-Algorithmus entzerrt werden.

Seit dem Anfang des 21. Jahrhunderts wurden die teuren und technisch aufwendigen Panoramafotoapparate zunehmend von der Digitalfotografie verdrängt. Die Schaffung von Einzelbildern und das nachfolgende Zusammenfügen in ein Panorama ist deutlich günstiger und kann heutzutage auch mit einer Bildbearbeitungssoftware und etwas Geschick vorgenommen werden. Oder Sie beauftragen einen Profi, der speziell für Sie eine professionelle 360°-Fotografie erstellt, die Sie sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich nutzen können!

Mit unseren strategischen Partnerschaften mit Entwicklern und Herstellern und unserer fortschrittlichen Technik haben wir den Markt in wenigen Jahren erobert. Wir sind somit in der Lage, Ihnen eine professionelle und dennoch kostengünstige Erstellung von Panoramabildern anzubieten. Aus diesem Grund nutzen Immobilienmakler, Hausverwaltungen, Hotels & Restaurants sowie Websitedesigner, große aber auch kleine Firmen und Designer, sehr gerne unsere Dienstleistungen.

360 Grad Bilder
360 Grad Aufnahmen
360 Grad Panorama Fotografie